X
X
X
Kontakt    Impressum    AGB    Sitemap


Inspektion

 

Akkreditierte Arbeitsgebiete der Inspektionsstelle HLK

 

Untersuchungen und In-Service Untersuchungen von wärme-, strömungs- und MSR-technischen Eigenschaften von Komponenten, Verfahren, Anlagen und Systemen der Heiz- und Raumlufttechnik und Feststellung ihrer Übereinstimmung mit bestimmten Anforderungen und – aufgrund einer sachverständigen Beurteilung – mit allgemeinen Anforderungen.

 

Die Inspektionsstelle HLK nimmt Beurteilungen vor mit dem Ziel, den Auftraggebern Informationen zu liefern, die sich auf Übereinstimmung mit Verordnungen, Normen oder Spezifikationen beziehen. Zu den im Rahmen von Inspektionen zu bestimmenden Kenngrößen gehören solche der Menge, der Qualität, der Sicherheit, der Gebrauchstauglichkeit und der fortdauernden Erfüllung technischer Anforderungen an Anlagen und Systeme während des Betriebs (In-Service Inspektion). Die Inspektion kann sich auf alle Entwicklungsstufen der Gegenstände erstrecken.

 

Die Inspektionsstelle HLK befasst sich mit Tätigkeiten wie der Untersuchung von Erzeugnissen, Einrichtungen, Anlagen, Verfahren, Arbeitsvorgängen, Werkstoffen und Dienstleistungen sowie der Bestimmung der Übereinstimmung mit Anforderungen dieser Tätigkeiten gegenüber Kunden und, erforderlichenfalls, gegenüber Aufsichtsbehörden.

 

Sie ist als Inspektionsstelle akkreditiert und besitzt somit die Kompetenz, Inspektionen in diesen Bereichen durchzuführen.

 

Arbeitsbereiche der Inspektionsstelle HLK

 

Objekte und Arbeitsgebiete Art und Anwendungsfeld Bewertung
Komponenten, Anlagen und Systeme der Heiz- und Raumlufttechnik sowie Abläufe und Verfahren In-Service Inspektion nach festgelegten Anforderungen und nach allgemeinen Anforderungen
Komponenten, Anlagen und Systeme der Heiz- und Raumlufttechnik sowie Abläufe und Verfahren Inspektion neuer Produkte nach festgelegten Anforderungen und nach allgemeinen Anforderungen
Komponenten, Anlagen und Systeme der Heiz- und Raumlufttechnik sowie Abläufe und Verfahren Erstellen und Inspektion von Gutachten nach festgelegten Anforderungen und nach allgemeinen Anforderungen

 

Beispiele

Heizkörper Inspektion neuer Produkte nach dem Zertifizierungsprogramm für Raumheizkörper (DINplus) nach den Güte- und Prüfbestimmungen für Heizkörper aus Stahl (RAL)
Heizkostenverteiler Inspektion neuer Produkte In-Service Inspektion nach DIN EN 834/835 und §5 HeizkostenV (Landesgewerbeamt BW)
Raumkühlflächen In-Service Inspektion nach VDI 2079 Bl.6 Abnahmeprüfung (VDI)
Raumlufttechnik In-Service Inspektion nach VDI 2079 Abnahmeprüfung (VDI)
Thermostatventile Inspektion neuer Produkte nach dem Zertifizierungs-programm für Thermostatische Heizkörperventile (CEN)
Wärmeerzeuger Inspektion neuer Produkte nach den Vergaberichtlinien für die Umweltzeichen des Umweltbundesamtes

(Bundesumweltamt)

nach der europ. Richtlinie zur CE-Zeichen Vergabe (Europ. Kommission)

nach der Wirkungsgradrichtlinie (europ. Kommission)

 

Ihr Ansprechpartner

 



Dipl. Ing. Jörg Schmid

 

Pfaffenwaldring 6A

D-70569 Stuttgart

Tel.: +49 (0) 711 - 685 - 62061

Fax.: +49 (0) 711 - 687 - 6056

Mail: joerg.schmid[at]hlk-stuttgart.de

X
© HLK Stuttgart GmbH 2010. Alle Rechte vorbehalten